Zum Inhalt springen

Aktivitäten - Exkursionen und Vorträge

Aktuelle Aktivitäten: Oktober bis Dezember 2017

Unser Veranstaltungskalender, der quartalsweise erscheint, enthält nicht nur die Aktivitäten der Archäologischen Gesellschaft in Sachsen e.V., sondern auch ausgewählte Veranstaltungen Dritter, die unser Programm thematisch und räumlich ergänzen. Hinweise, Ergänzungen und Vorschläge hierzu werden natürlich gerne postalisch oder per Mail an aktivitaetenagis.sachsende entgegen genommen!

Veranstaltungskalender Oktober - Dezember 2017

 

Terminverschiebung: Unsere Adventsveranstaltung wird am 18. November 2017 stattfinden.

 

Auf einen Blick: die AGiS-Aktivitäten des aktuellen Quartals

Wir sind bemüht, Ihnen ein vielfältiges Programm anzubieten. Um besser auf Ihre Interessen und Wünsche eingehen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie den ausgefüllten FRAGEBOGEN zur Mitgliederbefragung bis zum 31. Oktober an uns zurücksenden. Sie können das heruntergeladene Formular am Rechner ausfüllen und die Datei über das KONTAKTFORMULAR oder über aktivitaetenagis.sachsende an uns übermitteln.

Je mehr Rückmeldungen wir erhalten, desto besser können wir künftig Ihre Vorschläge berücksichtigen. Für Ihre Bemühungen danken wir Ihnen herzlich!

Eine Veranstaltung anlässlich des Reformationsjubiläums 2017.

13.00 - 17.00 Uhr

Treffpunkt: Schloss Schlettau, Schlossplatz 8, 09487 Schlettau

Vorträge im Rittersaal (13.00 - 14.30 Uhr):

Christian Lieberwirth M.A.: Schlettau und Grünhain - eine alte Beziehungsgeschichte?

Bernd Neukirchner: Einführung in die Geschichte des Klosters Grünhain

Dr. Thomas Westphalen: Die archäologisch-baukundliche Erforschung des Klosters Grünhain

Auto-Exkursion:

14.30 Uhr: Abfahrt nach Grünhain

15.00 - 16.15 Uhr: Führung durch das ehemalige Klostergelände (Dr. Westphalen, B. Neukirchner) und Kaffeepause im historischen Fuchsturm (heute Ausstellungsraum des Grünhainer Berg- und Krippenverein e.V., Spende erbeten)

Fahrt von Grünhain nach Waschleithe

16.45 - 17.00 Uhr: Führung durch die Ruine der St. Oswaldkirche in Waschleithe (B. Neukirchner)

Gemütlicher Tagesausklang im Restaurant "Köhlerhütte" in Waschleithe.

VERANSTALTUNGSPROGRAMM zum Herunterladen.

Kosten: Für Mitglieder frei.

Für Mitglieder steht eine begrenzte Anzahl an Mitfahrgelegenheiten ab Landesamt für Archäologie zur Verfügung (Abfahrt in Dresden-Klotzsche: 11.00 Uhr).

Um ANMELDUNG bis 22.10.2017 wird gebeten.

In Kooperation mit dem Förderverein Schloss Schlettau e.V., dem Kulturhistorischen Förderverein Grünhain e.V. und dem Landesamt für Archäologie.

Bildnachweis: ©Landesamt für Archäologie Sachsen

Keines der ur- und frühgeschichtlichen Bodendenkmale im Dresdner Stadtgebiet hebt sich so stark von seiner Umgebung ab wie die Coschützer Heidenschanze. Unsere diesjährige Adventsveranstaltung nähert sich diesem Denkmal mit einem Vortrag von Dr. Konstanze Jünger zur bronzezeitlichen Nutzung der Befestigungsanlage (im Gasthof Coschütz) sowie der Besichtigung der Heidenschanze. Eine Führung durch Alt-Coschütz mit Kathrin Wilhelm rundet die Veranstaltung ab.

Details werden noch bekannt gegeben.

Um ANMELDUNG bis 12. November 2017 wird gebeten.

Bildnachweis: ©Staatliche Kunstsammlungen Dresden